Kurse


WE-DANCE - tanzZeit

wöchentlicher Kurs für alle Tanzinteressierten

„WE-DANCE – tanzZeit“ ist ein Angebot, das sich an Kinder und Jugendliche zwischen etwa 10 und 17 Jahren jeder Herkunft in Weimar richtet. Die tanzZeit möchte Interessierten die Möglichkeit geben, über einen längeren Zeitraum ihr tänzerisches und kreatives Können weiterzuentwickeln. Es werden gemeinsam Tanzstücke entwickelt, geprobt und zur Aufführung gebracht. Uns ist wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen die Zeit und Anleitung bekommen, sich mit Tanztechnik und Bewegungsstilen, aber auch tiefgründig mit dem Thema auseinanderzusetzen. Auf diesem Weg entwickeln sie ihren Stil, ihre Schwerpunkte und gewinnen Selbstbewusstsein, sich künstlerisch zu artikulieren.

Das Training und die Proben finden einmal wöchentlich statt. Darüber hinaus bieten wir in regelmäßigen Abständen Workshops und intensive Ferien- und Freizeitprogramme an.


Zeit:
jeden Montag
16:00 bis 17:00h, 8-11 Jahre
17:15 bis 18:45h, 12-18 Jahre
Ort: Schwungfabrik Weimar, Milchhofstraße 22a


Tanzpädagogik: Mandy Unger
Projektleitung: Caroline Frisch


gefördert durch den Freistaat Thüringen, Staatskanzlei
und den Thüringer Tanzverband e.V.

WE-DANCE - Company next step!

Kerntruppe fortgeschrittener Tänzer

 

Die WE-DANCE - Company ist eine über drei Jahre hinweg gewachsene Gruppe, die aus ca. 20 jungen Menschen zwischen 12 und 20 Jahren besteht. Mit dem Projekt "WE-DANCE - Company next step!" möchten sie das fortführen und weiterentwickeln, was sie in den vergangenen Jahren erfolgreich aufgebaut haben. Uns geht es dabei u.a. darum, mit der Gruppe ein festes tänzerischen Repertoir zu erarbeiten und möglichst viele Auftrittsmöglichkeiten wahrzunehmen. Durch differenzierte Trainingseinheiten soll das Spektrum erweitert werden. Wir legen auch in diesem wie in allen unseren Projekten großen Wert auf Vielfalt und Integration und sind offen für alle, die gern in einem verbindlicheren Rahmen, d.h. in einer festen Gruppe regelmäßig tanzen und auftreten möchten.

„WE-DANCE – Company“ nahm 2017 teil am Jugend-Tanz- und Rap-Projekt „WE-DANCE – GrenzbeWEGnung“ (siehe unter „GrenzbeWEGnung“) und 2018 an "Musik in Bewegung" (siehe unter Musik in Bewegung"). Am 10.8.2019 brachte die Company unter dem Motto des Bauhaus100 die im „Bauhaus Labor“ entstandenen Miniaturen vor dem Bauhaus Museum zur Aufführung (siehe unter „Bauhaus-Projekt").
Die Company trainiert weiterhin wöchentlich.


Zeit: jeden Freitag 16:00h, Ende offen
Ort: Schwungfabrik Weimar, Milchhofstraße 22a


Tanzpädagogik: Alexander Bernhardt
Projektleitung: Caroline Frisch


WE-DANCE - KITATANZ

Tanz für 3-5jährige

Ganz früh ansetzen im ersten Kindergartenjahr, hier einen Grundstein legen, und, wenn Lust besteht, konsequent weitermachen bis zum Schulalter, und auch dann eine Fortsetzung anbieten: das ist das Ziel des Projektes WE-DANCE – Kitatanz.


Jedes Kind hat ein kreatives Potential, das es freizulegen und zu fördern gilt. Der Kindergarten ist eine Stätte der sozialen Mischung. Hier lassen sich alle Kinder abholen, hier sind Herkunfts- und Entwicklungsunterschiede früh auszugleichen. Dieses Projekt soll ein Modell-Projekt auf diesem Weg sein.


Kinder werden ganz allmählich und spielerisch an Bewegung zur Musik heran­geführt, zum Teil werden sie sie spontan ausführen, zum Teil Bedarf es von Beginn an der Hilfe. Kindertanzerfahrene TanzpädagogenInnen kommen einmal pro Woche in den Kindergarten und spielen und arbeiten mit Gruppen von 10-15 Kindern verschiedener Altersstufen.


Dieses Projekt wird im Programm Künste öffnen Welten der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.

files/bilder/Kitatanz/koew_foerderlogofeld_4quer_rgb_klein.png