Im Rahmen eines 3-Jahres-Zeitraums 2016-2019 (siehe unter laufende Projekte WE-DANCE – Company) wird jeweils einmal pro Jahr ein Bühnenstück erarbeitet: in 2017 war es „GrenzbeWEGnung“, in 2018 „Musik in Bewegung“. Für 2019 ist vorgesehen, dass die jugendlichen TänzerInnen, die wöchentlich an unserem Tanzunterricht teilnehmen, selbst Thema, Konzeption und Choreographie einer solchen Aufführung vorschlagen, darüber entscheiden und zusammen mit dem Tanzpäda­gogen erarbeiten. Denkbar wäre es beispielsweise, im Jahr 2019 das Bauhaus zum Thema zu wählen.